Juliusruh auf Rügen

Infos & Insidertipps für Ihren Urlaub in Juliusruh auf der Insel Rügen

Juliusruh auf Rügen - Historie

Im Jahre 1795 legte Julius von der Lancken mit einem Park und einem Schloss den Grundstein für das heutige Seebad Juliusruh. Der Bädertourismus wurde 1908 mit der Erbauung einer Seebrücke in der Tromper Wiek gekrönt. Stattliche Villen wuchsen über den Dünen und am Strand gab es das Damen- und das Herrenbad.

Urlaub Juliusruh Rügen

Die Vereinigung der Seebäder Juliusruh und Breege von 1928 zum Ostseebad Breege-Juliusruh ließ den Ort schließlich zu einer der beliebtesten Urlaubsadressen im Norden der Insel Rügen werden.

 

Impressum · Datenschutz