Juliusruh auf Rügen

Infos & Insidertipps für Ihren Urlaub in Juliusruh auf der Insel Rügen

Ausflugstipps

Nicht weit von Juliusruh befindet sich eines der Wahrzeichen Rügens: Kap Arkona. Über die imposante Steilküste hinaus stoßen Besucher auf Spuren einer slawischen Tempelburg, auf alte Leuchttürme sowie auf das malerische Fischerdorf Vitt mit seinen urigen Fischrestaurants.

Urlaub Juliusruh Rügen

Markierte Wanderwege offenbaren zu jeder Jahreszeit sehenswerte Naturimpressionen. Fahrradtouristen sei der zehn Kilometer lange Pfad entlang der Steilküste empfohlen. PKWs müssen auf dem Parkplatz vor Putgarten abgestellt werden. Bequem pendeln von hier aus die Arkonabahn und Kutschen zum Kap.

strich

Direkt von Breege können Ausflugsfahrten mit dem Dampfer zur Insel Hiddensee oder nach Ralswiek unternommen werden. Für ambitionierte Rügenurlauber zählen natürlich auch der Jasmunder Nationalpark mit den berühmten Kreidefelsen sowie die großen Ostseebäder Binz, Sellin und Göhren zum „Pflichtprogramm“.

 

Impressum · Datenschutz